Spiel des Jahres Nominierungen und Empfehlungslisten sind online

© Spiel des Jahres e.V.

Heute ist der Tag, dem viele Spielerinnen und Spieler entgegengefiebert haben. Der Verein Spiel des Jahres e.V. hat die Nominierungen für die Preise Spiel des Jahres 2018, Kennerspiel des Jahres 2018 und Kinderspiel des Jahres 2018 sowie die entsprechenden Empfehlungslisten veröffentlicht. Der Autor Wolfgang Warsch wurde gleich dreimal nominiert, einmal für den Preis Spiel des Jahres 2018 und zweimal für Kennerspiel des Jahres 2018. Auch Autor Michael Kiesling ist für zwei Preise nomiert, einmal für Spiel des Jahres 2018 und gemeinsam mit Andreas Schmidt für Kennerspiel des Jahres 2018 . Des Weiteren vergibt die Jury dieses Jahr einen Sonderpreis für das Spiel Pandemic Legacy – Season 2 von Rob Daviau und Matt Leacock. Herzlichen Glückwunsch allen Nominierten und den Gewinnern des Sonderpreises.

Die Bekanntgabe des Kinderspiel des Jahres 2018 erfolgt in nicht mehr ganz einem Monat, nämlich am 11. Juni 2018 hier in Hamburg, während das Spiel des Jahres 2018 und das Kennerspiel des Jahres 2018 am 23. Juli 2018 in Berlin bekanntgegeben werden.

Nominiert zum Spiel des Jahres 2018 sind:

  • Azul von Michael Kiesling
  • Luxor von Rüdiger Dorn
  • The Mind von Wolfgang Warsch

Die dazugehörige Empfehlungsliste findet ihr hier.

Nominiert zum Kennerspiel des Jahres 2018 sind:

  • Die Quacksalber von Quedlinburg von Wolfgang Warsch
  • Ganz schön clever von Wolfgang Warsch
  • Heaven & Ale von Michael Kiesling und Andreas Schmidt

Die dazugehörige Empfehlungsliste findet ihr hier.

Nominiert zum Kinderspiel des Jahres 2018 sind:

  • Emojito von Urtis Šulinskas
  • Funkelschatz von Günter und Lena Burkhardt
  • Panic Mansion von Asger Sams Granerud und Daniel Skjold Pedersen

Die dazugehörige Empfehlungsliste findet ihr hier.

 

Quelle: Spiel des Jahres e.V.

 

Peer

Peer

Blogger, Lektor & Übersetzer. Leidenschaftlicher Spieler von Gesellschaftsspielen. Gründer von erklaerpeer.de.
Peer

Über Peer

Blogger, Lektor & Übersetzer. Leidenschaftlicher Spieler von Gesellschaftsspielen. Gründer von erklaerpeer.de.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.