Interviews


Interview mit Felix Mertikat

Felix Mertikat, seines Zeichens freischaffender Künstler und Illustrator, hat, nach der Zusammenarbeit mit Daniel Danzer an Steam Noir: Revolution – Das Kartenspiel, dieses Jahr sein erstes eigenes Spiel veröffentlicht. Dieses hört auf den schönen Namen Schäferstündchen und lässt euch auf der Jagd nach besonders vielen flauschigen Schafen entweder in die… Weiterlesen

Interview mit André Schillo

Voodoo Games haben gerade ihr Erstlingswerk Karnivore Koala erfolgreich über Crowdfunding finanziert. Sie waren eine der ersten Firmen aus Deutschland, die den Deutschlandstart von Kickstarter für sich genutzt haben. Während des Kickstarters habe ich mich mit André Schillo, einem der beiden Gründer von Voodoo Games, darüber unterhalten. Peer: Hallo André,… Weiterlesen

Interview mit Sebastian Kreutz

Crysis, eine über Deutschland hinaus bekannte Videospiel-Marke soll einen Brettspielableger bekommen. Die Finanzierung des Spiels läuft derzeit auf der Crowdfunding Plattform Kickstarter. Sebastian Kreutz (auf dem Bild links), einer der Gründer des Spielestudios Frame6, stand mir Rede und Antwort. Peer: Sebastian, Frame6 hat eines der ersten deutschen Kickstarter Brettspielprojekte gestartet… Weiterlesen

Interview mit Ralf Siedek

Umläut – Das Heavy Metal Rollenspiel bekommt eine deutsche Ausgabe. Derzeit läuft die Finanzierung des Projektes auf Startnext.de. Als Rollenspieler und Metal-Hörer konnte ich es mir natürlich nicht nehmen lassen mich mit Ralf Siedek, einem der beiden Initiatoren, zu unterhalten. Peer: Ralf, bitte stell dich und deine drei Persönlichkeiten einmal… Weiterlesen

Interview mit Klaus-Jürgen Wrede

Klaus-Jürgen Wrede, Autor des millionenfach verkauften Brettspiels Carcassonne und bis vor einigen Jahren noch Lehrer für Musik und Religion an einem Kölner Gymnasium. Mittlerweile konzentriert er sich jedoch voll und ganz auf das Erfinden von Spielen und veröffentlicht zudem bald seinen ersten Roman „Das Geheimnis des Genter Altars“. Seine letzten… Weiterlesen

Interview mit Johannes Sich

Johannes „Jojo“ Sich ist der Schöpfer von La Cosa Nostra, einem Mafia Kartenspiel, das stark auf die Interaktion zwischen den Spielern setzt. Es ist sein Erstlingswerk und wurde von ihm komplett in Eigenregie fertig gestellt, von der Spielidee bis hin zur vollständigen Illustration. Finanziert wurde es über die deutsche Crowdfunding… Weiterlesen

Interview mit Matthias Stark

Welcher Musikliebhaber hat nicht schon davon geträumt sein eigenes Festival zu veranstalten? Mit Rock’n Rodeo – Der Festivalmanager gibt Matthias Stark all jenen nun die Möglichkeit diesen Traum in einem Brettspiel Wirklichkeit werden zu lassen. Rock’n Rodeo ist sein Erstlingswerk und das erste Rock ’n‘ Roll Brettspiel. Finanziert wurde es… Weiterlesen